KALBURA BASTI- GEBÄCKKRINGEL IN SIRUP

Diese Dessert ist ein Klassiker von unserer Küche, eine mit der Zeit vergessene. Damals hatten wir kalbur genannte eine Art Reibe. Mit diese Reibe nimmt der Teig winzige Stachel, man drückt darüber und leicht ausrollt. Eigentlich diese Rezept war eine Wunsch eine von meine Lesern aus der Türkei. Sie hat auch ein Blog. Wenn Sie mal nachschauen, sehen Sie meine Heimat, mit sehr interessante, autentische Fotos und Erzählungen auf English vom alltägliche Leben. Von dieser Rezept ist auch bemerkenswert, dass kein Ei in der Zutatenliste gibt, anders als viele unsere Dessert, ist sehr leicht und lecker. Rezept habe ich von Nevin Halici "Das Türkische Kochbuch" nachgemacht.

Zutaten: (für 6 Personen)
  • 75 ml Milch
  • 75 ml Olivenöl
  • 1/4 TL Natron
  • 150 g Mehl
für den Sirup
  • 150 g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 1/2 TL Zitronensaft
Zubereitung:
  • Eine flache, quadratische oder längliche Form einölen. Milch, Olivenöl und Natron in einer Schüssel verquirlen, dann das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 12 Portionen teilen. Jedes Stück mit den Fingern durch eine reibende Bewegung gegen-aber nicht durch- ein grobmaschiges Sieb drücken, so dass es sich kringelt. Die Kringel mit etwas Abstand in die Form legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20 Minuten backen.
  • Inzwieschen den Sirup bereiten: Zucker, das Wasser und den Zitronensaft erhitzen, 2 Minuten kochen lassen, vom Feuer nehmen.
  • Sobald die Kringel aus dem Ofen kommen, sofort mit dem heißen Sirup übergießen. Zudecken und 10 Minuten stehen lassen, dann die Kringel wenden und die andere Seite 10 Minuten in Sirup ziehen lassen. Danach wieder umdrehen und abkühlen lassen.

Kommentare:

  1. Harika bir tatli , favori tatlilarimdan birisi ... Sayfaniza tesadüfen denk geldim .... Paylasimlariniz güzel banada beklerim ;)

    AntwortenLöschen
  2. Azide Hanim, tesekkür ederim. Blog adresinizi iletirseniz tabii ki ziyaret ederim.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...