Pistazien-Gebäck

Die Plätzchen sind köstlich, schmelzen wunderbar im Mund. Ich kann wohl sie als Lokum beschreiben, so leicht und luftig und ja süß!


Pistazien Plätzchen (für 18 Stück)

für ca. 18 Plätzchen
150 g Pistazien
200 g + 2 EL Puderzucker
100 g Kokosnußraspeln
1 Eiweiß
2 EL weiche Butter (50 g)


Pistazien schälen, mit Hilfe einem Stabmixer fein mahlen. Ganzer Zutaten außer 2 EL Puderzucker kneten, den Teig im Kühlschrank ca. 2 Stunde ruhen lassen.
Den Ofen auf 190 °C bei Ober/ Unterhitze vorheizen. Auf einem Backblech Backpapier setzen. Vom Teig kleine Stücken nehmen, im Hand kugeln, in Puderzucker wenden und in dem vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten backen. In dem Backblech auskühlen lassen und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...