Lokumlu Kurabiye / Süßes Gebäck mit Lokumfüllung

Es ist eine Rezept, eine ich schon lange machen möchte Aber ich wollte mit frische Lokum probieren, weil es eventuell eine weiche Füllung sein sollte. 

Zutaten:
für ca. 20 Plätzchen

  • Eine kleine Schüssel voll Lokum
  • 200 g Butter
  • ca. 250 g Mehl
  • 2 Packung Vanillepuddingpulver
  • 2-3 EL Puderzucker (zum Bestreuen)
Zubereitung:
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Backblech leicht einfetten. 
  • Wenn Ihre Lokum sehr gross sind halbieren.
  • Butter ohne Einweichen in einem Schüssel in kleine Stücken schneiden, mit Vanillepuddingpulver mischen. Mehl nach und nach zugeben, eine weiche glatte Teig kneten.
  • Vom Teig walnusgrösse Stücken nehmen, mit Hand etwas verlegen, in die Mitte eine Stück Lokum geben und Plätzchen zudecken und runden. Auf dem Backblech legen. Wenn Sie den ganze Teig verarbeiten, die Plätzchen im vorgeheizte Backofen ca. 10-12 Minuten backen. 
  • Die Plätzchen vorsichtig in einer Servierschale nehmen, mit Puderzucker bestreuen. Je später wird Ihre Plätzchen desto schmackhafter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...